Direkt zu

 

Kreitmeir

Frau Dr. rer. nat.
Irene Kreitmeir (geb. Schlipf)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dieses Bild zeigt  Irene Kreitmeir (geb. Schlipf)
E-Mail
Adresse
Universität Stuttgart
Institut für Technische Thermodynamik und Thermische Verfahrenstechnik
Pfaffenwaldring 9
70569 Stuttgart
Deutschland
Sprechstunde

Überfachliche Sprechstunde (im Rahmen von QuaLIKiSS):

während der Vorlesungszeit:
Montags, 14.00 – 16.30 Uhr
Dienstags, 9.45 – 11.15 Uhr & 14.30 – 16.00 Uhr
Mittwochs, 10.00 – 12.00 Uhr
... und nach Vereinbarung

in der vorlesungsfreien Zeit: nur nach Vereinbarung


Fachgebiet:

Lehre:

Unterstützung der Lehre im Fach Technische Thermodynamik I/II

Publikationen:

Poster:
Irene Kreitmeir, Sonja Rapp: Aufbau einer fachspezifischen Tutorenqualifizierung im interdisziplinären Team-Teaching für TutorInnen einer Rechenübung im Seminarrahmen (HD MINT 2013, Symposium zur Didaktik in MINT Fächern, 7. und 8. November 2013, Technische Hochschule Georg Simon Ohm in Nürnberg)

Sonja Rapp, Irene Kreitmeir: Developing a Discipline Specific Qualification for Tutors through Interdisciplinary Team Teaching (International Consortium of Educational Development (ICED), 15 - 18 Juni 2014, Stockholm)

Irene Kreitmeir, Joachim Groß, Sonja Rapp: Thermodynamik Grundvorlesung: Interdisziplinäre Tutor/-innen-Qualifizierung (Thermodynamik-Kolloquium 2014, 22. bis 24. September 2014, Universität Stuttgart).

Artikel:
Irene Kreitmeir, Sonja Rapp: Aufbau einer fachspezifischen Tutorenqualifizierung im interdisziplinären Team-Teaching für TutorInnen einer Rechenübung im Seminarrahmen, Tagungsband zu 1. HD MINT 2013, Symposium zur Didaktik in MINT Fächern, 7. und 8. November 2013, Technische Hochschule Georg Simon Ohm in Nürnberg, 2013, S. 238

Lebenslauf:
  • Okt. 2000 – Sept. 2005: Universität Stuttgart, Studium der Chemie (Diplom)
    • Wahlpflichtfach: Biochemie, Vertiefung: Physikalische Chemie
    • Thema der Diplomarbeit: Strukturuntersuchung an Titandioxid-Nanopartikeln (Prof. Dr. H. Bertagnolli, Institut für Physikalische Chemie)
       
  • Okt. 2005 – Sept. 2011: Promotion am Institut für Physikalische Chemie der Universität Stuttgart im Arbeitskreis von Prof. Dr. H. Bertagnolli
    • Thema der Dissertation: Strukturuntersuchungen an nach dem Sol-Gel-Prozeß hergestellten, funktionalisierten Hybridmaterialien und Nanokompositen, sowie deren Vorstufen.